FAQ für Projektentwickler

Allgemeine Fragen

Welche Vorteile habe ich als Projektentwickler bei Engel & Völkers Capital?

Mit Engel & Völkers Capital schließen Sie Ihre Finanzierung­slücke. Die Plattform bietet Ihnen einen einfachen und effizienten Weg, um das benötigte Mezzanine-Kapital zu bekommen. Engel & Völkers Capital beteiligt sich gemeinsam mit insitutionellen Investoren an jedem Immobilienprojekt mit mindestens 10 % und gibt darüber hinaus eine Garantie auf Vollfinanzierung.

Wieviel Kapital kann ich über Engel & Völkers Capital aufnehmen?

Die Finanzierungs­spanne für Mezzanine-Kapital reicht von 1 Million bis 50 Millionen Euro. Projektvolumina bis zu 300 Millionen Euro können dargestellt werden.

Welche Projektphasen kann ich über die Plattform finanzieren?

Als Full-Service Finanzierer für jede Projektphase bietet Ihnen Engel & Völkers Capital von der Bauphasen­finanzierung auch die Möglichkeit der Grundstücks- und Projekt­sicherungs­finanzierung vor Baurecht an.

Wer investiert auf der Plattform in mein Immobilienprojekt?

In die Immobilien­projekte investieren Privatanleger und immer auch Engel & Völkers Capital gemeinsam mit institutionellen Investoren mit jeweils mindestens 10 % .

Welche Finanzierungs­möglichkeiten gibt es noch bei Engel & Völkers Capital?

Durch das weitreichende Netzwerk und die flexiblen Finanzierungs­vehikel der Engel & Völkers Capital AG bieten sich Ihnen verschiedene zusätzliche Möglichkeiten. So können Sie zum Beispiel ein komplettes Finanzierungs­paket schnüren, wobei Engel & Völkers Capital auch die Abstimmung mit der Bank u.a. unterstützt.

Gibt es die Möglichkeit eines Grundstückskaufs bzw. einer diskreten Grundstücks­sicherung? Auch ohne ausgereiftes Immobilienprojekt?

Ja, diese Möglichkeit besteht. Als Full-Service Finanzierer für jede Projektphase bietet Ihnen Engel & Völkers Capital von der Bauphasen­finanzierung auch die Möglichkeit der Grundstücks- und Projektsicherungs­finanzierung vor Baurecht an. Ein gesicherter Informations­vorsprung ist dabei von Vorteil.

Muss ich einen Engel & Völkers-Makler nutzen, wenn ich die Engel & Völkers Capital-Plattform für meine Finanzierung wähle?

Nein. Es besteht keine Pflicht, dass Engel & Völkers Maklernetzwerk zu nutzen. Sie können nach wie vor mit dem eigenen Hausmakler zusammenarbeiten. Die Engel &Völkers Makler stehen Ihnen aber natürlich gerne zur Verfügung.

Muss ich die Engel & Völkers-Plattform für eine Finanzierung nutzen? Oder geht es auch ohne?

Engel & Völkers Capital bietet neben der Plattform auch weitere Finanzierungs­vehikel, welche parallel oder losgelöst von der Plattform genutzt werden können. Dadurch ist es möglich, auch größere Summen (mehr als 2,5 Millionen Euro) zu finanzieren und je nach Projektverlauf Optimierungen vorzunehmen.

Welche Vorteile hat eine öffentliche Mezzanine-Finanzierung für mein Projekt?

Die Vorteile sind vielfältig. Sie reichen von der kostenlosen Erstvermarktung, über die moderne Positionierung Ihres Projekts im exklusiven Umfeld des Engel & Völkers Universum bis hin zu einem klaren Qualitätsmerkmal, was sich vor allem als Referenz bei Banken, Käufern und Partner nutzen lässt.

Online-Finanzierung Ihres Mezzanine-Darlehens

Wie lange dauert die öffentliche Finanzierungsphase? Wann kann ich mit der Auszahlung des Darlehens rechnen?

Maximal 45 Tage. Die Verzinsung erfolgt in der Regel quartalsweise. Die Auszahlung zu festen Terminen wird durch Engel & Völkers Capital gesichert.

Wie lange dauert die Laufzeit für mein crowdfinanziertes Mezzanine-Darlehen?

Die Laufzeit liegt zwischen 1 und 5 Jahren.

Muss das Immobilienprojekt immer voll finanziert werden, damit es zur Auszahlung kommt?

Für jedes veröffentlichte Projekt ist die Finanzierung sichergestellt. Engel & Völkers Capital beteiligt sich gemeinsam mit institutionellen Investoren an jedem Immobilienprojekt mit mindestens 10 % und gibt eine Garantie auf Vollfinanzierung.

Zinsen und Gebühren für die öffentliche Finanzierung

Welchen Zins muss ich für meine Finanzierung an die Anleger zahlen?

Die Zinsspanne für die Anleger liegt zwischen 4,00 % und 7,50 %.

Wann sind die Zins- und Tilgungszahlungen fällig?

Die Tilgungszahlungen erfolgen endfällig, die Zinszahlungen in der Regel quartalsweise.

Wie hoch ist die Gebühr, die ich für mein Projekt bei Engel & Völkers Capital zahlen muss?

Die Gebühr ist projektabhängig und wird individuell mit Engel & Völkers Capital vereinbart.